facebook
offizieller_Club

RETRO CLASSICS Stuttgart 06. bis 10. März 2019

Nach etlichen Jahren haben wir es nun tatsächlich mal geschafft mit 2 Fahrzeugen auf der Retro Classics aufzuwarten. Wir hatten dieses Mal ein Z3 Coupe 3.0i in cosmosschwarzmetallic von unserem Clubmitglied Christian Beyer mit an Bord. Sowie meinen S54 M Roadster in saphirschwarzmetallic-arizonasun. Die beiden Fahrzeuge harmonierten farblich also recht gut und gaben ein tolles Z3-Geschwisterpaar ab.

Mittwochs waren wie üblich die Fahrzeuganlieferung und der Standaufbau sowie die Endreinigung der Fahrzeuge das Hauptthema. Tank abpumpen im Vorfeld bereitete uns etwas mehr Probleme als wir uns erhofft hatten. Von Füllstand voll bis halb konnten wir abpumpen. Mehr war nicht drin. So fuhren Christian und ich nach einem ca. 1.stündigen Autobahnausflug zur Spritminimierung unsere Zettis eben etwas später zur Aufstellung in Halle 4 als ursprünglich geplant. Die vorgegebene Zeitspanne zur Fahrzeuganlieferung ließ das glücklicherweise zu und somit war trotzdem alles im grünen Bereich. Volker war von morgens an auch schon mit von der Partie als Messeteam!

Am Donnerstag startete die Messe um 11Uhr für Besucher und wir hatten nochmal von 9Uhr an Zeit alles schön vorzubereiten so dass unser Messestand ein stimmiges Bild abgab.

Die folgenden Tage war die Messe dann von 9Uhr bis 18 Uhr geöffnet und es war wieder alle Tage reichlich Publikumsverkehr. Ein Pressefotograf lichtete unsere beiden Zettis professionell ab und hat auch Text in Bezug auf technische Daten und Ausstattung ausführlich beigefügt. Zu sehen ist das Ganze auf der Seite des BMW 7er-Forums. www.7-forum.com. Schaut mal rein, alle anderen BMW´s der Clubstand-Gemeinschaft sind ebenfalls dort zu sehen. Es lohnt sich!

Die Nachfrage für die Z3-Fahrzeuge an sich und auch das Interesse an unserem Club war wie die Jahre zuvor wieder ungebrochen gut! Daher ist es offensichtlich dass der Z3 auch zukünftig ein gefragter Klassiker bleiben wird. Das Potential ist gegeben. Wir konnten wieder vielen Besuchern mit Rat und Problemlösungsvorschlägen weiterhelfen. Unsere neuen Flyer konnten wir ebenfalls zahlreich an die Frau und den Mann bringen.

Die Besuche weiterer Clubmitglieder am Stand waren uns eine große Freude und boten uns zusätzliche Highlights.

Abschließend möchte ich mich ganz herzlich bei unserem diesjährigen Messeteam (Christian, Volker, Rainer, Markus, Tabea, Matthias, Martin, Ingo und Klaus) für ihr Engagement bedanken. Wir hatten wie man liest eine sehr zahlreiche sowie wechselnde Zusammenstellung die sich auch ein wenig aus der Urlaubsgenehmigung der einzelnen Mitglieder ergab. Das Zusammenspiel das jeden Tag genügend Standpersonal vorhanden war funktionierte trotzdem einwandfrei! Diese Tatsache ist allein der hohen Bereitschaft der Clubmitglieder an der Messe mitzuwirken zu verdanken! Alle waren mit Spaß dabei und es war immer eine sehr positive Atmosphäre am Stand zu spüren.

So etwas zeichnet eine starke Gemeinschaft wie den Z3 roadster Club aus!

Besten Dank euch allen für eine erfolgreiche Messe 2019!

Bericht
Jan Kromer

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23